Neues aus Bokel findest Du hier:


Termine im Oktober 2020

Gerne laden wir Euch zu folgenden Terminen ein:

 

Sa. 03. Oktober

Fahrradtour, OBV, Dorfplatz 9.30 Uhr,Fahrt in den Herbst

 

Sa. 17. Oktober

Bokeler Abend 19.00 Uhr, MGV, Gesellschaftshaus Martens => Fällt aus!

 

Sa. 31.Oktober

Erntefete, Landvolk, 20.00 Uhr, Gesellschaftshaus Martens

 


Das Bundesverdienstkreuz am Bande für                 Dieter Buschmann


Am 20.09.2020 fand in einem sehr persönlichen und familiären Rahmen die Verleihung
des Bundesverdienstkreuzes am Bande für „unseren“ Dieter Buschmann statt.
Überreicht wurde dieser Verdienstorden vom Landrat Jörg Bensberg, der in einer sehr feierlichen Laudatio noch einmal die wichtigsten Leistungen und Verdienste Revue passieren ließ.
Auch Bürgermeister Jörg Pieper ließ es sich nicht nehmen, in seiner Rede die Arbeit des u.a. ehemaligen 1. Vorsitzenden, des OBV-Bokel zu würdigen.

 

 

 


Es würde wohl den Rahmen sprengen, hier jegliches Engagement aufzuzählen, aber gerne möchte ich noch eine persönlich erlebte Anekdote aus dem Alltag hierzu erzählen, die mir nachhaltig noch sehr gut in Erinnerung geblieben ist:

Als unsere Familie an einem Sonntagnachmittag auf dem Rückweg eines Fahrradausfluges waren, entdeckten wir, wie eine Person mit roter Warnweste an der Landstraße entlanglief.
Nachdem wir uns fragten, was da wohl passiert sein könnte, erkannten wir Dieter Buschmann, wie er bewaffnet mit einer langen Greifzange und einem Eimer den Müll am Straßenrand aufsammelte.
Einfach so, ohne es großartig anzukündigen, ohne es im Nachhinein an die große Glocke zu hängen. Ganz nach dem Motto: Handeln statt reden.
Nicht nur, sondern auch deswegen haben sich aus meiner Sicht die ausdauernden Bemühungen seitens des OBV Bokel besonders die von Enno Kruse gelohnt, um Dieter Buschmann mit diesem Verdienstorden auszeichen zu können.

 

 

 

Danke Dieter

 


Bokeler Geschichten

 

Nicht nur die Ausgabe 4 ist nun erschienen,

sondern aufgrund der hohen Nachfrage wurde die

Ausgabe 1 nachgedruckt und ist wieder in den bekannten Verkaufsstellen erhältlich.

 

Viel Spaß beim lesen!

Bericht aus "Der Wiefelsteder", Nr.4, 16.Mai 2020


Straßenschilder erstrahlen im neuem Glanz

Gerd Lübben lässt unsere Straßenschilder in einem neuen Glanz erstrahlen!

Unsere örtlichen Straßenschilder wurden von Dieter Buschmann und Enno Kruse demontiert und anschließend von Gerd Lübben in seiner heimischen Werkstatt aufbereitet und den Schriftzug des Straßennamens weiß gestrichen.


Der OBV bedankt sich bei allen für Ihren Einsatz.